MENU

Autoren

G. Enamaria Weber-Boch

Verlegerin und Autorin: geboren 1949 in Neustadt bei Coburg.

Dipl. Sozialarbeiterin, Systemische Familientherapeutin, Entspannungslehrerin. Sie hat ein Magisterstudium in Literaturwissenschaften, Psychologie und Pädagogik absolviert.

Sie ist seit 1982 in der Kinder- und Jugendhilfe tätig, als Gründerin und Trägerin von Jugendhilfeeinrichtungen, als Einrichtungsleiterin, als Systempädagogische Fachberaterin, Fallaufstellerin und in der Fort- und Weiterbildung. Sie ist Expertin für familiäre Fremderziehung und hat für diesen Bereich das Konzept M2FAM® entwickelt.

2011 erschien ihr Fachbuch zur Fremderziehung: "Mit zwei Familien leben". Seitdem entwickelt sie Methoden und Material für Sozialpädagogik, Beratung, Therapie und Coaching. 2017 erschien ihr ersten Roman "Du hast mir immer so gefehlt", Eine Familiensage über die seelischen Nachwirkungen der NS Zeit. www.weber-boch.de


Raphael Pott

Raphael Pott, Jahrgang 1971, Diplom Sozialarbeiter, Sozialtherapeut im Bereich erzieherischer Hilfen, systemischer Familientherapeut (Institut für Familientherapie Weinheim - Ausbildung und Entwicklung e.V.), Reikimeister.

Heimleiter der Kinderhäuser Steinhagen, fast 10-jährige Erfahrung im Bereich Leitung und Beratung in dezentraler familienorientierter Heimerziehung. 

Verheiratet, Vater von 6 Kindern (4 Pflege- und Adoptivkinder, 2 leibliche Söhne).
Autor des Fachartikels, Qualitätskriterien der sozialen Elternschaft im professionellen Kontext. (2011)

Britta Kofler

Britta Kofler, geb. 11.08.1964

Arbeitet seit über 30 Jahren als Erzieherin und ist immer wieder fasziniert, mit welcher Aufmerksamkeit und Freude Kinder in die Welt der Phantasie eintauchen. 

Schon früh entstand der Wunsch, selbst Geschichten für Kinder zu schreiben. Nun ist es ihr mit ihrem ersten Buch "Die Reise über den Regenbogen " gelungen. Gewidmet ist diese Geschichte ihrer Enkeltochter Milla. 

Sonja Bültemeier

Sonja Bültemeier, geb.: 25.2.64 zeichnet schon immer bunte und lustige Figuren. Sie studierte zunächst Sozialpädagogik, später Grafik-Design und arbeitet heute die meiste Zeit in einer sozialen Einrichtung. Den Rest der Zeit sammelt sie Träume. ..

Dorina Droße

Mein Name ist Dorina Droße. Ich bin 25 Jahre alt. 2013 begann ich am Berufskolleg in eine praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin. Gleichzeitig arbeitete ich im Kindergarten eines Familienzentrums. Meine Ausbildung schloss ich 2016 erfolgreich ab. Seither gilt meine Leidenschaft vor allem der Kinder- und Jugendhilfe. Von Oktober 2016 bis September 2018 absolvierte ich ein Studium zur Kindheitspädagogin in Teilzeit. Meine Bachelorarbeit beinhaltete das Thema Traumapädagogik.

Im Januar 2018 begann ich zudem eine Weiterbildung zur systemischen Traumapädagogin/Traumaberaterin bei der Gesellschaft für systemische Sozialpädagogik, die ich im Januar 2019 ebenfalls erfolgreich abschloss.

Weitere Autoren

IM AUFBAU


Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder reichen Sie Ihr Manuskript ein:

Senden Sie uns Ihr Manuskript für ein Buch, Kartenset  und/oder eine pädagogisch-therapeutische Methode zur kostenlosen Prüfung. 
Gemeinsam entwickeln wir die für Sie passende Lösung und begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrem eigenen Buch, Kartenset und/oder einer pädagogisch-therapeutischen Methode.


Senden Sie Ihr Manuskript per Email zur Prüfung an:

info@edition-bukama.de


Hinweise zur kostenlosen Manuskriptprüfung:
 
Wir benötigen etwa 4 Wochen, um uns ein Bild von Ihrem Projekt zu machen und Ihnen einen Vorschlag für die Umsetzung zu machen. Die Prüfung ist kostenfrei und das Angebot unverbindlich. Wir möchten ausgewählte Projekte veröffentlichen, die in unser Programm passen und können daher nicht jedes Projekt nehmen. Das sollte Sie aber nicht abschrecken.